Rodelverein

Swarovski-Halltal-Absam

seit 1904

Vereinsmeisterschaften

So es die Wetterlage zulässt, veranstaltet der Rodelverein jedes Jahr im Januar seine offenen Vereinsmeisterschaften. Teilnehmen können alle Vereinsmitglieder des Rodelvereins und Gäste der umliegenden Vereine in einer gesonderten Wertung. Der Start ist auf 960 Meter Höhe bei der Rodelhütte. Nach 160 Höhenmeter und 1,28 Km Länge erreichen die Teilnehmer das Zielhaus beim Halltalschranken.

Der aktuelle Bahnrekord liegt bei 1:41.22 Min. und wurde im Jahre 2009 von Peter Steinlechner aufgestellt.
 

Ausgetragen wird der Wettbewerb getrennt nach Alters- und Damen/Herren Klassen. Als Freiluftveranstaltung sind die Vereinsmeisterschaften stark vom Wetter und der aktuellen Schneelage abhängig. So konnten sie 2014 und 2016 aufgrund des Schneemangels – trotz mehrmaligen Verschiebens – nicht durchgeführt werden.

Vereinsmeisterschaften 10.02.2019

2019 Männer
 

1.          Leopold Feucht  1:51.68
2.          Andreas Suitner 1:52.30
3.           Fabian Zoller      1:53.27

 


4. Klemens Federspiel (1:53.69); 5. Romed Waldner(1:56.86);  6. Stefan Troger (1:56.91); 7. Herbert Hofer (1:57.07); 8. Manfred Troger (2:00.10); 9. Paul Kössler (2:00.76); 10. Daniel Federspiel (2:01.85); 11. Franz Thaler (2:03.44); 12. Bernhard Thaler (2:04.44); 13. Stefan Prantner (2:05.59); 14. Markus Suitner (2:06.33); 15. Werner Schwarz (2:07.62); 16. Maximilian Feucht (2:08.65); 17. Xaver Schwarz (2:09.20); 18. Kassian Schwarz (2:10.49); 19. Fritz Gruber (2:13.56); 20. Leopold Feucht jun. (2:17.58). 

Ergebnisliste, gesamt

 

2019 Frauen
 

1Sabine Würtenberger1:54.76
2Angelika Troger2:17.05
3Josefine Thaler2:18.81



4. Martina Hofer (2:21.22); 5. Vanessa Danler (2:35.42); 6. Brigitte Federspiel (2:57.25);