Rodelverein

Swarovski-Halltal-Absam

seit 1904

Herzlich willkommen beim Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam

Der Rodelsport blickt in Absam auf eine mehrere Jahrhunderte alte Tradition zurück. Schon die Salzbergarbeiter der Saline im Halltal nutzten im Winter ihre Rodel, um zum Wochenende nach Hause ins Tal zu rodeln. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass der Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam mit seinem Gründerjahr 1904 und weit über 600 Mitgliedern zu den ältesten und Mitglieder stärksten Sportvereinen in Absam gehört. Er betreibt eine eigene Naturrodelbahn und ist mit zahlreichen Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen, Landes- Staats- und Weltmeisterschaften einer der erfolgreichsten Wintersportvereine Tirols, wenn nicht Österreichs. 


News

Olympia Eiskanal Innsbruck/Igls auf YouTube

Rodel Austria TV hat auf  YouTube neuerdings ein erst kürzlich fertiggestelltes Drohnen-Video von Igls eingestellt, das die Olympia Bob- und Rodelbahn aus einem ganz neuen Blickwinkel und einer weiteren Perspektive mit tollen Drohnenaufnahmen zeigt.

Ein wahrer Leckerbissen für uns alle, die wir den Rodelsport so lieben. Schaut’s Euch diese tollen Bilder des Eiskanals in Igls an. Freut’s Euch daran, was wir vor unserer Haustüre so tolle Trainingsmöglichkeiten für unsere Rodler haben. Und nehmt das auch als Verpflichtung an.

Schade, dass es aktuell nicht mit weiteren Olympischen Winterspielen in Tirol geklappt hat. Auch schade, dass unsere kleine, hoffnungsvolle Antizipation mit Mailand-Cortina d’Ampezzo nicht zustande gekommen ist. Und doch konnten wir erst wieder in Lausanne bei den YOG 2020 spüren, was es für unsere jungen Sportler bedeutet, bei einem solchen „Fünf-Ringe-Event“ dabei sein zu dürfen. Unsere erfolgreichen Olympia-Rodler können alle ein Lied davon singen!

Hier der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=Nv7IbKTA1eM


Mitglied werden:

Wenn Sie Mitglied im Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam werden wollen, füllen Sie bitte beigelegten Antrag aus und senden Sie ihn entweder per E-Mail an wue.hubert@aon.at oder an Robert.Thiem@tme.at oder per Post an

 

Robert A. Thiem

Max-Weiler-Weg 5

6067 Absam

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10 pro Jahr und Person und sollte auf das Konto bei der

Raiffeisenbank Absam: Kontonummer AT05 3620 0000 0011 7606 eingezahlt werden.

 

Für Fragen steht Ihnen Schriftführer Robert A. Thiem, Tel.: +43 699 1729 7314 gerne zur Verfügung.