Rodelverein

Swarovski-Halltal-Absam

seit 1904

Herzlich willkommen beim Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam

Der Rodelsport blickt in Absam auf eine mehrere Jahrhunderte alte Tradition zurück. Schon die Salzbergarbeiter der Saline im Halltal nutzten im Winter ihre Rodel, um zum Wochenende nach Hause ins Tal zu rodeln. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass der Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam mit seinem Gründerjahr 1904 und weit über 600 Mitgliedern zu den ältesten und Mitglieder stärksten Sportvereinen in Absam gehört. Er betreibt eine eigene Naturrodelbahn und ist mit zahlreichen Medaillengewinnern bei Olympischen Spielen, Landes- Staats- und Weltmeisterschaften einer der erfolgreichsten Wintersportvereine Tirols, wenn nicht Österreichs. 


News

Geisterrennen beim Weltcup in Winterberg

Verkürzte Läufe und ein stark reduziertes Starterfeld lassen den Weltcup in Winterberg zur Farce werden. Technische Probleme bei der...

Zum Artikel

Vorsicht Glosse – Junioren WM in Oberhof

Um nicht nur den eigenen Ansprüchen, sondern auch denen des Österreichischen Rodelverbands gerecht zu werden, haben die Männer um Trainer Lucas...

Zum Artikel

David Gleirscher: Safety first

Nach dem Rückzug des Österreichischen Rodelteams in Winterberg hat sich David Gleirscher über seinen Facebook Account erstmals öffentlich über die...

Zum Artikel

ÖRV-Asse verzichten auf Winterberg-Weltcup

Vom Österreichischen Rodelverband hat uns heute um 10:13 Uhr folgende Nachricht erreicht, die wir hier 1:1 wiedergeben wollen und die nicht wirklich...

Zum Artikel

Weiberfastnacht auf der Rodelhütte

Zur Weiberfastnacht am unsinnigen Donnerstag haben sich auch dieses Jahr wieder einige „zahme“ Weiber und noch mehr Herren auf der Rodelhütte...

Zum Artikel

Junioren-WM in Oberhof im Live-Stream verfügbar

Die 35. Junioren-Weltmeisterschaften in Oberhof können per Live Stream verfolgt werden. Der Link lautet www.tsbv.de. Also Daumen halten für unsere...

Zum Artikel

Mitglied werden:

Wenn Sie Mitglied im Rodelverein Swarovski-Halltal-Absam werden wollen, füllen Sie bitte beigelegten Antrag aus und senden Sie ihn entweder per E-Mail an wue.hubert@aon.at oder an Robert.Thiem@tme.at oder per Post an

 

Robert A. Thiem

Max-Weiler-Weg 5

6067 Absam

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 10 pro Jahr und Person und sollte auf das Konto bei der

Raiffeisenbank Absam: Kontonummer AT05 3620 0000 0011 7606 eingezahlt werden.

 

Für Fragen steht Ihnen Schriftführer Robert A. Thiem, Tel.: +43 699 1729 7314 gerne zur Verfügung.